Was sich im Mai 2018 in Dauernheim tut

  • Am Dienstag, den 1. Mai 2018, steht wieder die traditionelle Frühjahrswanderung des TV Jahn in der Umgebung Dauernheims an. Es sind wie in den letzten Jahren zwei verschieden lange Strecken vorgesehen. Die längere führt über ca. 10 km zur Autobahn, durch den Wald oberhalb Leidhecken nach Blofeld und wieder zurück, die kürzere mit ca. 5 km durchs Wochenendgebiet zur Autobahnbrücke und durch die Felder zurück. Treffpunkt und Abmarsch ist um 10 Uhr an der Gemeindehalle. Nachher besteht ab ca. 12:30 Uhr Gelegenheit zum Mittagessen und Kaffeetrinken an der Gemeindehalle. 

  • Ebenfalls am 1. Mai veranstaltet der Angelsportverein wieder sein "Teichfest" auf dem Teichgelände ein. Ab 10 Uhr werden neben den üblichen Getränken frisch geräucherte Forellen, original Thüringer Bratwürste und Fischbrötchen angeboten.
  • Die Mühlenmodellausstellung in der Weidgasse 12 ist wie an jedem ersten Sonntag im Monat auch am 6. Mai von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Ebenfalls ist sie geöffnet am „Deutschen Mühlentag“, Pfingstmontag, den 21.5.2018 und während des Erdbeerfestes an Fronleichnam, den 31.5.2018. Es sind ca. 50 Mühlenmodelle zu sehen. Es gibt Getreidemühlen, Ölmühlen, Hammerschmieden, Sägewerke, Wasserhebewerke und andere zu sehen. Die ganz überwiegenden Funktionsmodelle können durch Knopfdruck zum Laufen gebracht werden und vermitteln so dem Besucher einen Eindruck von der Genialität ihrer Erfinder.

  • Der Seniorenclub trifft sich am Mittwoch, den 9. Mai, um 14:30 Uhr in seiner neuen Bleibe, dem "Haus der Begegnung". Willi Albus wird für musikalische Unterhaltung sorgen.

  • Die reguläre Mai-Wanderung der Wanderabteilung des TV Jahn startet am Samstag (!), den 12.5.2018, in Ziegenberg. Von der Auffahrt zum Schloss aus führt die ca. 11 km lange Strecke zunächst nördlich des Usatals vorbei am Naturschutzgebiet Dietzelbach bis an den Rand von Werborn. Weiter geht es ins Usatal zur Herrenmühle (mit der Möglichkeit, entlang der Usa 2 km abzukürzen), über den Holzberg und die Marienkapelle hoch Richtung Wehrheim und durch den Kirchwald wieder zurück zum Ausgangspunkt. Treffpunkt und Abfahrt mit Privat-PKW ist wie üblich um 9:00 Uhr an der Gemeindehalle. Es besteht wie immer Mitfahrgelegenheit. Die nächsten Monats-Wanderungen sind dann vorgesehen für Sonntag, den 10.6., in Nidda (11 km) und Sonntag, den 22.7., in Merkenfritz (10 km). Da diese Termine sich noch verschieben können, sollten unbedingt die eigentlichen Ankündigungen hier und im Mitteilungsblatt der Gemeinde beachtet werden.

  • Die „Kasperl-Kompanie“ aus Bad Homburg führt am Sonntag, den 27. Mai, in Dauernheim das Stück „Kasperl und die Prinzessin Naseweis“ auf, ein munteres Kasperlstück für das jüngste Publikum. Beginn ist um 16 Uhr bei gutem Wetter auf dem Sportplatzgelände, bei schlechtem Wetter weichen wir in die Gemeindehalle aus. Kinder haben freien Eintritt, Erwachsene zahlen 5.- €. Über die „Kasperl-Kompanie“ können Sie sich auf folgender Internetseite informieren: http://www.kasperl-kompanie.de

  • Das traditionelle Erdbeerfest des Kulturvereins findet in diesem Jahr wieder am Fronleichnamstag, Donnerstag, den 31. Mai 2018, an der Gemeindehalle statt. Wie gewohnt werden Kaffee und Kuchen vom üppig bestückten Buffet, reichlich Erdbeerbowle und andere Getränke angeboten. Beginn ist um 14 Uhr. Bereits ab 13 Uhr startet an der Gemeindehalle eine Führung durch Dauernheims historischen Ortskern. Gezeigt werden der alte Born, die Wehrkirche, das alte Rathaus, der Wehrturm, die Felsenkelleranlage und einiges mehr. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

 

Letztes Update 2.5.2018 (Startseite + Dorf/TermineBild der Woche + Blog)

 

Achtung: Das nächste Update erscheint erst nach Pfingsten.

Zuletzt im Blog

Anschrift:

Kulturverein Dauernheim e.V.

Siegfried Urban, Borngasse 13, 63691 Ranstadt

Tel. 06035/2690

email: info@kvdauernheim.de